| TSG Balingen | Hauptsponsor SÜLZLE verlängert!

Hauptsponsor SÜLZLE verlängert!

TSG Balingen Sülzle verlängert

Die TSG Balingen und die SÜLZLE Gruppe setzen ihre langjährige Partnerschaft fort: Der Hauptsponsor hat seinen Vertrag verlängert – neue Laufzeit: Bis 2020.

„Diese Beständigkeit zusammen mit der regionalen Verbundenheit und den bodenständigen Werten von Verein und Unternehmen machen unsere Partnerschaft so authentisch“, betont der geschäftsführende Gesellschafter Heinrich Sülzle. „Wir freuen uns sehr die zielstrebige erste Mannschaft mit dem tollen Trainerteam um Ralf Volkwein sowie die Junioren in eine neue erfolgreiche Saison begleiten zu dürfen“, so Sülzle weiter.

Auch Uwe Haußmann, Vorsitzender der TSG-Fußballabteilung, freut sich über das Engagement: „Die TSG Balingen ist sehr stolz auf die seit 2009 bestehende strategische Partnerschaft mit unserem Hauptsponsor der SÜLZLE Gruppe. Beide Partner sind seit dieser Zeit stets gewachsen, die SÜLZLE Gruppe sicherlich in einem noch rasanteren Tempo. Mit der Verlängerung des Engagements um weitere drei Jahre hat die TSG nun die Gelegenheit mit sehr viel Planungssicherheit den nächsten Schritt zu gehen. Wir danken Heinrich und Andreas Sülzle für die bisherige vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächsten Jahre.“

Neben der Vertragsverlängerung wurden auch die individuell designten Trikots des neuen Ausrüsters ERIMA vorgestellt. Die TSG Balingen ist das Aushängeschild des Fußballs im Zollernalbkreis. Sie steht für eine nachhaltige sportliche Entwicklung, die auf einer qualifizierten Jugendarbeit basiert.

Das 1880 gegründete Rosenfelder Unternehmen SÜLZLE steht als starker Firmenverbund für geballte Kompetenz und Innovationskraft und verbindet Stahl, Energie und Ideen zu einer Unternehmensgruppe. „Modernste Technik und mehr als 136 Jahre Erfahrung definieren unsere Leistungsstärke“ erklären die Firmenchefs, die in vierter Generation das Unternehmen leiten. Die SÜLZLE Gruppe umfasst die fünf Unternehmensbereiche SÜLZLE Stahlpartner, SÜLZLE Nutzeisen, SÜLZLE KOPF, SÜLZLE KLEIN und SOTRALENTZ CONSTRUCTION. Insgesamt umfasst die SÜLZLE Gruppe rund 850 Beschäftigte mit 17 Standorten in Deutschland und zwei Standorten in Frankreich.

leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Name*

Email*

Website